Lieber Gast!
Diese Seite würde viel besser aussehen, wenn Sie einen den Internet-Standards entsprechenden Browser verwenden würden. Diese Seite ist aber extra so gestaltet, dass sie trotzdem ohne Update für jeden Browser und jede sonstige Zugangssoftware wie Braillezeilen oder ScreenReader zugänglich ist.

Springe auf dieser Seite direkt zum Inhalt, zur Unternavigation, zur Hauptnavigation, zum ANCHOR
Dateistruktur: Home » »

Aktuelles


Kriminelles im Herbst 2014

Wenn es neblig wird, kühl und früh dunkel, wenn im Kamin das erste Feuer brennt - dann ist die beste Zeit für einen behaglichen Krimi! Die Herbsttermine und ihre Lokalitäten stehen fest. Alle Tatorte und Tatzeiten finden Sie hier

Infos und Buchung

Neue Mords-Dinner-Termine im Gasthaus Warteck, der Engemühle, im Gasthaus Rebstock und bei EDEKA Hieber

Erleben Sie unsere Mords-Dinner in ganz besonderen Lokalitäten: Im Gasthaus Engemühle in Efringen- Kirchen, im Gasthaus Warteck in Niederweiler.

Infos und Buchung

Buchung auch direkt hier
 

Tatort Badewanne

Die Mordsdamen lasen live aus der Wanne! Am 27. Januar 2011 im Erlebniswagen der VAG. www.erlebniswagen.de

Skurrile Badewannengeschichten in voller Fahrt: Sie begegnen dabei Dame Lydia und ihrem Himbeergeist, einer neurotischen Badewanne namens Quentin und einer mittelalterlichen Bademagd. Lassen Sie sich mitnehmen!

Straßenbahnlinie 3, Haltestelle VAG Zentrum.

Einlass ab 18.45 Uhr, Abfahrt 19 Uhr. Eintritt 4 € (für Regiokartenbesitzer 2 €)

Die lange Tote vom Münsterplatz ist da!

Das Lesefest zum ersten Freiburger Krimipreis ist vorbei - aber das Buch mit den Siegergeschichten und vielen anderen mörderischen Regio-Kurzkrimis ist nach da!

Wer bislang glaubte, Freiburg sei eine beschauliche Stadt, der Schwarzwald ein Idyll und Südbaden ein friedliches Ländle, wird hier eines Besseren beleht. Auch im Schatten des Münsters lauert der Tod!

Das Buch gibt es für 11,90€ in jeder südbadischen Buchhandlung.

Die lange Tote vom Münsterplatz: Mordgeschichten aus Freiburg und der Regio / Anne Grießer (Hrsg.; Wellhöfer Verlag, Mannheim, 2010

Die Mordsdamen auf der Baden-Messe!

Vom 17. bis 19. September 2010 finden Sie die Mordsdamen auf der Sonderausstellung "Frauen von heute", bei den "Weibsbildern".

Besuchen Sie uns in Halle 9, Stand 11 und beteiligen sie sich an unserem attraktiven Gewinnspiel.

  • Termine: Freitag, 17.09.2010, 16 Uhr und Samstag, 18.09.2010, 16 Uhr: Bühne Halle 8:

    Die Mordsdamen lesen und inszenieren Kriminelles zum Thema "Wie werde ich Witwe?"

Freiburger Krimipreis 2013

Vom 23. bis 25. September 2013 findet das große Lesefest zum Freiburger Krimipreis 2013 statt!

Schaurige, traurige, humorvolle und bitterböse Krimilesungen an ungewöhnlichen Freiburger Tatorten.

    Alle Preise und das komplette Programm unter www.freiburger-krimipreis.de

    Dunkel-Dinner à la Wein

    Ab sofort gibt es das Dunkel-Dinner mit den Mordsdamen nicht nur "à la crime" - sondern auch regelmäßig "à la Wein". Winzer aus der Regio präsentieren ihre besten Weine - und zwar im Stockdunkeln! Kein Farbtest - aber dafür genießen alle anderen Sinne um so intensiver. Dazu servieren das Gasthaus Zähringer Burg ein leckeres 4-Gänge-Menü und die MordsDamen ein kleines Rahmenprogramm rund um den Wein.

    Gasthaus Zähringer Burg, Reutebachgasse 19, 79108 Freiburg

    Die nächsten Termine:

    Wir haben eigene Räumlichkeiten in der "Burg"

    Seit September 2008 findet unser Dunkel-Dinner à la crime im Gasthaus Zähringer Burg, Reutebachgasse 19 -unten- statt. Hier veranstalten wir auch das Krimi-Dinner "Safrans Erben" und "Schuss aus vorbei" - die aktuellen Termine finden Sie unter dem Stichwort Krimi-Dinner.

    Gutscheinverkauf über das Gasthaus Zähringer Burg oder online durch Lösegeldübergabe.

    Anmeldung: Gasthaus Zähringer Burg, Tel.:0761/20 89 313 oder per mail: krimi@mordsdamen.de

    Kartenkauf: siehe Lösegeldübergabe

    Informationen über unseren Verein Dunkel-Oase KuK, Kunst und Kultur e.V erhalten Sie auf der Homepage der Dunkel-Oase.





    Zuletzt bearbeitet am 19.10.14 von bd